Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/bisszumabendbrot

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kein guter Tag

Man ey heute ist schon wieder so ein Tag, wo ich am liebsten im Bett geblieben wäre. Nicht nur dass es arschkalt ist, neee es ist stockduster und total neblig. Normalerweise liebe ich die Dunkelheit, aber ich bin nur am frieren. Ich glaube, ich werde krank. Man noch zehn Stunden vor mir ohne Sicht auf ein Ende. Viellicht sollte ich auswandern. Ich muss mich mal erkundigen, ob man in warmen Ländern weniger oder gar nicht krank wird. Zumindest muss ich mein Immunsystem mal stärken. Aber wie? Nützt es noch was, wenn man bereits krank ist? Wenn ich ich jetzt ein Vampir wäre, dann würde ich nie mehr krank werden, es sei denn mir jubelt jemand Eisenkraut in meinen Tee. Hihi naja keine Krankheit, die nicht mit ein wenig frischen Menschenbluts geheilt werden könnte und das in wenigen Sekunden.

Aber was ist Menschenblut jetzt für mich? Hmm Rote-Bete-Saft? Oder Tomatensaft? Ihhh ekelig Tomatensaft. Meine Mutter würde sich freuen, wenn ich mir sowas geben würde. Pfui, da zieh ich lieber frisches Menschenblut vor. Zumindest sehr Eisenhaltig! :D

ich glaube, ich flitz mal eben zur Apotheke rüber und hol mir ein paar Grippe-Pillen oder so. Die werden mir schon sagen, was ich nehmen kann, damit ich nicht für zwei Wochen im Bett lande.

Oh maaaan ist das kalt. Dieses Jahr hatten wir ja wieder keinen anständigen Sommer, wer weiss wie kalt es im Winter noch wird, wenn wir im Herbst jetzt schon 5 Grad haben. Na Wahnsinn. Ich freu mich schon. Zumindest hab ich ne anständige Winterjacke und zur Not komme ich wieder in Skihosen zur Uni. Die sind schließlich groß genug, da kann ich sogar ne normale Jeans drunter ziehen. Und in beheizten Räumen zieh ich die dann einfach aus. Ach ja das wird wieder ein Spaß, aber was macht man nicht alles, um nicht zu frieren!

8.10.12 14:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung